Über uns

Skalden...

...das sind die Dichter, Sänger und Erzähler aus der Menschenwelt "Midgaard", welche die Taten der Helden aus der Wikingerzeit in künstlerischer Weise festgehalten und verbreitet haben.

(Wo hingegen "Asgaard" die göttliche Welt ist)

 

Wir sind ca. 45 Personen (vom Kind bis hin zum Rentner), die alle gerne Theater spielen und der Wikingerzeit verfallen sind. Jedes Jahr bringen wir mit viel Elan ein Wikinger-Theaterstück auf die historische Freilichtbühne

"An der Hochburg" - wunderschön gelegen zwischen dem Wikingermuseum Haithabu und dem Wikingerdorf Haithabu.

 

Theater bedeutet aber auch viel Arbeit: Stücke werden geschrieben und ausgefeilt, Kostüme und Gegenstände werden angefertigt, Text ist zu lernen, der Bühnenbau ist zu bewältigen, die Musik muss geschrieben und produziert werden, es muss auf- und abgebaut werden, die Technik bedient werden, ... also Arbeit ohne Ende. Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz - schließlich produzieren wir mittlerweile unsere Stücke selbst, führen in den eigenen Reihen Regie, machen eigentlich alles selber! Und es macht einfach nur SPAß! Ein sympatischer Haufen ganz unterschiedlicher Charaktere vereint sich zu den Midgaard Skalden und erbringt eine Leistung, auf die wirklich jeder Beteiligte stolz sein kann.

 

Einige von uns haben dann immer noch nicht genug von den Wikingern und nehmen - dann aber außerhalb des Vereins als Privatperson und ohne Theaterspiel - auch an diversen anderen wikingerlichen Veranstaltungen teil.

 

Willst du dich auch infizieren? Dann kontaktiere uns ganz einfach (s. Impressum) oder komm vorbei! Oder du möchtest nicht selber Theater spielen, unser Vorhaben aber trotzdem unterstützen? Dann werde doch Fördermitglied! Hier geht's zum Antrag.

 

Aber Vorsicht - es droht der Wikinger-Virus, der einen nicht mehr loslässt!!!

 

Vereinsfinanzierung:

Der Verein finanziert sich ausschließlich über die Eintrittsgelder, die Förder- und Mitgliederbeiträge, sowie durch Spenden. Der Midgaard Skladen Wikingertheater e. V. arbeitet nicht gewinnorientiert. Alle Einnahmen müssen demzufolge die Ausgaben, wie z.B. jegliche Anschaffung von Material, decken. Hierzu gehören ins Besondere Ausgaben für die Musik, die jedes Jahr extra für uns produziert wird, Kosten für die Technik, Material für den Bühnenbau etc. Unser regelmäßiges Ziel ist es, genug Rücklagen zu haben, um eine komplett verregnete Saison zu überstehen.

 

Falls du Interesse hast uns zu unterstützen, dann kannst du das indem du entweder vollwertiges Vereinsmitglied wirst und auch gerne mit auf die Bühne kommst, Fördermitglied wirst, oder dem Verein eine Spende zukommen lässt. Als gemeinnütziger Verein stellen wir selbstverständlch auch eine Spendenquittung aus, falls das erwünscht ist. Entsprechende Informationen und Dokumente findest du hier.